_MG_7418 Kopie_edited.jpg

Hallo

mein Name ist Gabi und du möchtest mehr über mich erfahren? Gerne.


Fotografie ist für mich kein Beruf, sie ist eine Berufung, die ich sehr ernst nehme, aber bei der auch immer wieder mein Humor aufblitzt, was mich auch zu diesem Wortspiel veranlasst hat:


Die Fotogräfin

  • Instagram

Wer bin ich?

Ich verfüge über eine langjährige Erfahrung als Fotografin und habe mich in den Sparten Hochzeitsfotografie, Portraits und Events aller Art spezialisiert.

Ich liebe es, ganz besondere Momente fotografisch zu verewigen, die dann immer wieder aufs Neue Geschichten erzählen, sobald die Bilder angeschaut werden. Ob romantisch, frech, lustig, aber auch manchmal nachdenklich, ob bunt wie das Leben oder schwarz-weiß wie die Kontraste darin, ich finde es interessant Nuancen festzuhalten und sie bildlich umzusetzen.

Außerdem verfüge ich über eine technische Sicherheit, die es mir erlaubt, meinen Fokus vollkommen auf das Geschehen zu konzentrieren, das für mich aber trotzdem immer wieder neu ist, denn jeder Mensch ist anders, genauso wie das Ereignis, das es zu verweigen gilt.

Gerne lasse ich mich überraschen von Begegnungen mit Menschen, die ihre wichtigsten Ereignisse im Leben feiern und den ganzen Emotionen und dem Zauber, der solchen Tagen inne wohnt. Sei es die Hochzeit, andere Events oder einfach nur das klassische Portrait, das verewigt werden soll mit meinem Wissen und viel Einfühlungsvermögen kann ich das Besondere jedes Ereignisses wiedergeben.


Nun zu meiner Arbeitsweise:

Wichtig ist für mich der lockere Umgang mit Menschen. Mir ist klar, dass man sich zuerst unsicher vor der Kamera fühlt, da die Wenigsten viel Erfahrung darin haben und die alljährlichen Familienfeste, bei denen dann für´s Gruppenbild zusammengerückt werden muss, eher unbeliebt sind. Durch meine lange Erfahrung mit dem Umgang mit Menschen, die sich in all den Jahren von mir ablichten ließen, ist mir das sehr bewusst.

Deshalb versuche ich die Fotosession so locker wie möglich anzugehen, mit viel Empathie für jeden Einzelnen und dem nötigen Humor, wenn etwas nicht gleich gelingen sollte. Von meinen Kunden habe ich deshalb oft ein sehr positives Statement erhalten, wie viel Spaß es Ihnen gemacht hat, die Bilder zu fotografisch umzusetzen. Das sieht man den Bildern auch an.

Die Konzentration auf die Arbeit bleibt aber trotz all der Freude, sie in Szene zu setzen, immer gewahrt. Es ist die Kunst, in der z. T. wenigen Zeit, die mir zur Verfügung steht, das Wesen jedes Einzelnen zu ergründen, auf ihn einzugehen und, wenn auch sehr locker und spielerisch, alles aus ihm herauszuholen, dass das Ergebnis zum Erfolg führt.

Unter dem Instagram-Account diefotograefin_berlin könnt ihr meine Werke verfolgen.

Und nun noch ein paar Eckdaten in eigener Sache:
Ich war lange Jahre im eigenen Fotogeschäft tätig und habe mich dann auf Außenaufnahmen und Eventfotografie spezialisiert. Meine Tochter hat Kommunikationsdesign mit dem Fokus auf Kunst und Kultur studiert und steht mir gestalterisch zur Seite. Vielleicht hat sich das ein wenig vererbt, denn auch mein größtes Interesse gilt der Kunst und der Kultur, von der die Fotografie ja auch nicht weit entfernt sein sollte.

Und ich liebe die Natur...

Deshalb versteht sich mein größtes Hobby auch von selbst. Das Reisen, das ich in meiner Vergangenheit genossen habe, wann immer dies möglich war. Dabei habe ich viele fremde Länder kennenlernen dürfen, bin in deren Kulturen eingetaucht und war fasziniert von der Natur, die sich immer wieder rund um den Globus neu zu erfinden scheint. Und auch wenn ich alleine unterwegs war, war meine Kamera mein Wegbegleiter und das Werkzeug, mit dem ich ausdrücken konnte, was ich bei den jeweiligen Situationen empfand.


Unter 60yearsoftravelling könnt ihr, wie der Name schon sagt, meine Reise um die halbe Welt verfolgen. Ich glaube, dieser Account erzählt recht viel über mich.

Abschließend freue ich mich, wenn Ihr nun neugierig geworden seid und ich Euch an den wichtigsten Tagen in eurem Leben fotografisch begleiten darf,  oder einfach mal eine Auszeit nehmt, mit mir in die Natur geht, um dort mit viel Liebe zum Detail Eure ganz persönliche Portraitserie zu gestalten.

He, das wird super!